Willkommen im Seniorenwohnstift St. Elisabeth!

Das Altwerden erlebt jeder Mensch anders – allen Menschen gemeinsam jedoch ist, dass sie ernst genommen werden und in Würde ihren Lebensabend verbringen möchten. Als Caritas-Einrichtung ist es unser Ziel, unseren Bewohnern trotz ihrer Hilfebedürftigkeit ein Leben nach ihren Bedürfnissen zu ermöglichen.

Wir verrichten im Wohnstift St. Elisabeth nicht Dienst nach Vorschrift, sondern wir wahren die Individualität der uns anvertrauten älteren Menschen, indem wir ihre Intimität und ihre Wünsche respektieren und fördern. Sie können in unserem Hause interessanten Menschen begegnen – aber sie müssen nicht. Unsere Bewohner entscheiden das selbst, je nach ihrem Naturell.

Unsere hoch qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen unsere Senioren darin, ihre Fähigkeiten zu erhalten und zu verbessern.

Der Mensch und seine einzigartigen Talente und Lebensvorstellungen stehen dabei im Mittelpunkt unserer Tätigkeit, die freie Entfaltung jedes Einzelnen ist uns wichtig.

Unser Haus ist ein Ort, an dem Hilfe da ist, wenn man sie braucht. So entsteht ein Füreinander, das Menschen in Würde alt werden lässt und ihnen je nach Situation Wegbegleitung anbietet, getragen von Achtung, Zuverlässigkeit und liebevoller Zuwendung.

Die Holzskulptur der Heiligen Elisabeth, unserer Namensgeberin, finden Sie im Original in unserem Eingangsbereich. Links sehen Sie ein Bild von ihr – wenn Sie mit der Maus darüber fahren, erscheint es als Foto.